Was ein/e Abend/Nacht

Es ist 4Uhr 23 in der Früh, ich bin vor etwa einer viertel Stunde nach Hause gekommen und fühle mich auch so. Ich bin am Ende, absolut fertig. Aber ich will gar nicht meckern, denn es geht mir trotzdem super .

Kennt ihr dieses geniale Gefühl, wenn man körperlich, was die Schmerzen angeht einfach im Bett liegen und sterben könnte, man sich aber innerlich einfach nur gut fühlt und dieses Gefühl des Kaputtseins das Schönste auf der Welt ist? Wenn ihr den ganzen Tag irgendetwas unsinniges gemacht habt und ihr am Ende nur noch schlafen wollt, aber gleichzeitig den Tag nicht gehen lassen wollt?  So fühle ich mich gerade.

Wir hatten heute einen "Saufabend" in einer der Kneipen in unserem Städtle, war auch echt ganz nett und so, aber irgendwann, so gegen halb 12 nachts sind wir in unsere einzige Disko gegangen und haben bis vor , ich denke, jetzt ist es ungefähr eine halbe Stunde her, getanzt. Egal was lief. House, Hip Hop, und was weiß ich nicht noch. Ich würde es spontan einen gelungenen Abend nennen. Und alles was ich jetzt noch, nachdem ich abgeschminkt, geschwaschen, umgezogen bin und mir die Zähnchen geputzt hab, will, ist schlafen. Deswegen sag ich euch auch allen jetzt erstmal "Guts Nächtle" und verabschiede mich für heute. Bzw. für heute morgen ;-)

 

18.5.08 04:33
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Link ♥

Link ♥

Link ♥

Link ♥

Link ♥

Link ♥

Link ♥

Design by
Gratis bloggen bei
myblog.de